top of page

...

So im Wandel der Zeit,

wo alles so lebt

wo alles so brennt,

wo jeder alles kennt.


So im Wandel der Zeit,

wo alles Groß und Mächtig erscheint,

wo jeder, jeden kennt,

wo die stille so drückt.


So im Wandel der Zeit

Wo alles so laut,

jeder perfekt, jeder so anders,

und doch so perfekt gleich.


So im Wandel der Zeit,

wo alles so bleibt,

wo nicht´s so ist wie es scheint.


So im Wandel der Zeit.



Comments


bottom of page